Camping Kroatien

Die Campingplätze in Kroatien sind einfach umwerfend. Sie werden eine einzigartige Urlaubsatmosphäre in Europa entdecken. Die Campingplätze in Kroatien vereinen sehr wichtige Eigenschaften. Dies sind sehr gut ausgestattete Campingplätze. Sie haben herrliche Pools und bieten viel Unterhaltung. Darüber hinaus haben diese Campingplätze eine außergewöhnliche geografische Lage.

Verpassen Sie auf Ihrem Campingplatz in Kroatien nicht den Nationalpark Plitvice, eines der schönsten Naturgebiete Europas, der aus Dutzenden von Seen besteht, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind. Etwas weniger touristisch, aber genauso spektakulär können Sie auch den Krka-Nationalpark besuchen. Sie können auch einen Campingplatz auf einer der 700 Inseln in Kroatien besuchen. Wir empfehlen zwei Inseln vor Split, nämlich die Insel Brac und die Insel Hvar mit ihren schönen Stränden. Sie können nicht in Kroatien campen gehen, ohne die Stadt Dubrovnik zu besuchen, die als die Perle der Adria gilt. Split ist eine der bezauberndsten (das Dorf Trogir nicht verpassen) und schließlich Zadar aus dem elften Jahrhundert Dalmatien mit seiner von Stadtmauern umgebenen Altstadt, dem Marienkloster oder der Anastasia-Kathedrale.

Wir empfehlen besonders Campingplätze am Meer in Istrien. Die Küste ist geschnitten und wunderschön. Sie können wunderschöne Inseln genießen und Sie werden unglaubliche Campingplätze wie den Campingplatz Lanterna entdecken, der einer der schönsten in Kroatien ist. Die Unterbringung auf kroatischen Campingplätzen ist auch bei Urlaubern sehr beliebt. Dies sind oft neuere Unterkünfte mit Blick auf das Meer oder die Natur. Kroatien ist daher ein Camping-Reiseziel, das weiter wächst, indem es Urlaubern ein Urlaubsumfeld von höchster Qualität bietet.

camping istrien