Camping Sardinien

Diejenigen, die Korsika lieben, werden auch von Sardinien begeistert sein. Die gebirgige Insel, umgeben von Stränden und kleinen Buchten, eine noch schöner als die andere, besticht mit ihrem blauen kristallklaren Wasser. Zwar sind Sie in Italien, jedoch sind hier Düfte, Farben und sogar die Kultur ganz anders. Die Campingplätze Sardiniens befinden sich an den Küsten der Insel, also am Strand mit direktem Zugang zum Meer. Die schönsten Strände von Sardinien liegen im Norden der Insel. Falls Sie einen Campingplatz im Norden Sardiniens gewählt haben, sollten Sie keinesfalls den Nationalpark La Maddalena versäumen.

In der Nebensaison ist eine Woche Camping auf Sardinien recht günstig; im Sommer muss man jedoch mit durchschnittlich 1 500 € für ein Mobilheim rechnen. Vergleichen Sie die Preise und finden so den Ihnen entsprechenden Campingplatz in Sardinien zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis.